Über mich:

 

Khirad Jyrki Tuhkanen

Heilpraktiker für Psychotherapie

Jahrgang 1960, geboren und aufgewachsen

in Finnland.

Ich lebe in Deutschland seit über 30 Jahren.

 

Hauptanliegen meiner Arbeit ist es eine entspannte und vertrauensvolle Atmosphäre zu kreieren, in der Heilung und Wachstum stattfinden können. Meine Arbeitsweise ist ruhig, einfühlsam und humorvoll.  Ich unterstütze  Ihren Heilungsprozess  mit körperorientierte Traumatherapien, die  den neuesten Erkenntnissen aus den Neurowissenschaften entsprechen.

 

 

 

NARM Practitioner (Neuroaffektive Relationale Modell), Ausbildung mit Dr. Lawrence Heller.

(Bindungs- und Entwicklungstrauma)

 

Somatic Experiencing (SE)  Practitioner (Schocktrauma).  Ausbildung mit Doris Rothbauer, Raja Selvam und Sonia Gomes.

 

 

 

Ausbildung in ganzheitlicher Primärtherapie (Primal Deconditioning)

mit M. Disegni und W. De Koning.

 

Essenzarbeit/ Inquiry mit Turiya von Hannover und Vasumati Sharon Hancock.

 

Ausbildung in Klopfakupressur mit Maya de Vries.

 

Ausbildung in körperorientierter Psychotherapie im ICEK, Köln mit Turiya von Hannover

und Ramateertha  Dr. Robert Doetsch, Vasumati Sharon Hancock und Rafia Morgan. Schwerpunkte: Primärtherapeutische Verfahren, Paarberatung, Sexual Deconditioning, Voice Dialogue, Arbeit mit emotionalen Krisen, Therapie und Meditation, Körperbewusstsein und bioenergetischer Verfahren nach Lowen.

 

Ausbildungen an der Stichting Humaniversity, Holland. Schwerpunkte: Gruppendynamik, Encounter, Sexuality Awareness, Bioenergetik, Primärtherapie, Gestalttherapie, Atem- und Energiearbeit sowie buddhistische Meditationstechniken.

  

Meditations- und Therapiepraxis seit über 30 Jahren.